celulite behandlugen header

Fett weg & Cellulite Behandlungen

Ultraschall wird in der Medizin auf vielfache Art und Weise eingesetzt. Das reicht von der sensiblen Untersuchung, z.B. auf dem Gebiet der Schwangerschaftsvorsorge bis hin zu energiereichen Anwendungen, z.B. bei der Nierenstein-Zertrümmerung.

Neuerdings werden auch Ultraschallgeräte gebaut, mit denen man selektiv, überflüssige Fettdepots des Körpers reduzieren kann. Zu diesen Anwendungsgebieten gehören “Reiterhosen”, “Schwabbelbauch”, “Hüftgold”, Doppelkinn und auch Cellulite. Diese Methode wird häufig auch als mechanische oder Kavitations-Lypolyse bezeichnet. Sie ist mit der chemischen Lipolyse durch “Fett-weg-Spritze” kombinierbar und gut verträglich.

 

Fett weg mit Kavitations-Lypolyse

Die eingesetzten nieder- und hochfrequenten Ultraschallwellen animieren die Fettzellen in den behandelten Bereichen, ihren Inhalt an das umgebende Gewebe abzugeben. Das Volumen der Fettzelle verringert sich dadurch erheblich. Haut, Blutgefäße oder Nerven werden durch die Ultraschallwellen nicht angegriffen. Verbrennungen der Haut oder des Gewebes treten nicht auf. Die Bestandteile der Fettzellen, ein Fettwasser-Gemisch (Emulsion), wird vom Körper abgebaut. Die freigesetzte Fettsäure wird über das Lymphsystem entsorgt.

Für den nachhaltigen Behandlungserfolg ist es unerlässlich, den Stoffwechsel durch, z.B. Massage, Übungen mit einem Vibrationstrainer, Nordic-Walking, Schwimmen oder Radfahren, anzuregen. Auch die Umstellung des Ernährungsplanes (ersetzen von Fett, Zucker durch Biostoffe, Proteine, Ballaststoffe und Pflanzenkost) verstärkt diese Nachhaltigkeit.
Die Ultraschall-Lypolyse wird bei krankhafter Fettleibigkeit oder z.B. auch in der Schwangerschaft nicht angeboten. Die Aufklärung über weitere Risiken und Nebenwirkungen bleibt einem Gespräch mit dem Arzt vorbehalten.

In der Regel beläuft sich der Zeitaufwand pro Anwendung je nach Körperregion zwischen 30 bis 60 Minuten. Durchschnittlich wird pro Sitzung eine Reduktion des Körperumfanges von ca. 1 bis 3 cm bei gleichzeitiger Straffung des Gewebes realisiert.

Dadurch entstehen Effekte, die mit einem konventionellen Ultraschallgerät nicht erzielt werden können.

Ultraschall – Cellulite Behandlung mit Sonoskin LDM