laser rejuvantatin header

Lifting mit Gentle-YAG Laser

Im Laufe der Jahre lässt bei uns allen die Spannkraft der Haut nach, sie wird schlaffer und es bilden sich die ersten Falten. Dies ist vor allem das Resultat der nachlassenden Kollagen- und Elastinproduktion. Kollagen ist vor allem für die Festigkeit der Haut verantwortlich und Elastin hauptsächlich für die Dehnbarkeit.

Bei der Photorejuvenationsbehandlung werden tiefer liegende Hautstrukturen erwärmt und führen so zu einer Koagulation (zusammenziehen) des Kollagens. Die dadurch frei werdenden Räume regen die Bildung von Fibroblasten und Neubildung von Kollagen an. Das Hautbild wird straffer und fester.

Für ein gutes Ergebnis benötigt man ca. 4-6 Behandlungen.

Die Hauterneuerung vollzieht sich über einen Zeitraum von mehreren Monaten.

bakuta